Heilpflanze Sauerampfer

Heilpflanze Sauerampfer

Heilpflanze Sauerampfer

Sauerampfer hat seinen Namen von seinem säuerlich, bitteren Geschmack. Diese Heilpflanze ist weltweit verbreitet und wird in der modernen Pflanzenmedizin wegen seiner schleimlösenden, entzündungshemmenden und antibakteriellen Effekte zur Behandlung von Atemwegsentzündungen eingesetzt. Sauerampfer ist auch eine Verdauungshilfe bei fettigem Essen und wurde früher schon gegen Skorbut eingesetzt. Die hochwirksamen Inhaltsstoffe werden aus den getrockneten Blättern und oberen Stängelabschnitten des Ampferkrauts gewonnen. Nur die makellosen Blätter verzehren. Sauerampfer enthält sehr viel Vitamin C und wurde bereits in der Antike verwendet.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.